Neuheit 2013: The King

Die neueste Loopingschaukel
Die neueste Loopingschaukel

Auch in diesem Jahr hat das Rosenheimer Herbstfest wieder Neues aufzubieten. Unter den Fahrgeschäften wird dieses Jahr erstmalig die Anlage "The King" auf der Loretowiese gastieren und seine Gäste durch die Luft wirbeln.

THE KING ist eine der Neuheiten auf deutschen Volksfestplätzen.

 

Die Anlage vom Typ Loop Fighter wurde exklusiv nach den Vorstellungen von Andreas und Claudia Zinnecker bei Technical Park in Italien gebaut und kann ohne Übertreibung als „Custom Made“ bezeichnet werden.

So sind die Aufgänge und Ausgänge an die Bedürfnisse deutscher Festplätze angepasst und entsprechend großzügig dimensioniert.

 

Das Podium wird vor der Fahrt um insgesamt 1,4 Meter hydraulisch abgesenkt. Ein impossanter Vorgang für die Zuschauer, denn durch den großen Hub vermittelt sich das Gefühl, dass die gesamte Anlage angehoben wird.

Custom Made sind auch die Sitze aus spezieller Carbonfaser, die für den Motorrennsport entwickelt wurde.

 

Die Steuerungselektronik stammt, wie die energiesparenden Antriebsmotoren, vollständig von Siemens. Verzögert wird mittels Wirbelstrom Bremssystem.

Die Beleuchtung erfolgt durch energieeffiziente LED Technik der allerneuesten Generation. Das Soundsystem stammt von Uhlenbrock.

 

Die in Deutschland einzigartige Anlage THE KING besticht durch eine Flughöhe von über 25 Metern. Der Gondelverbund mit den vier um 360° loopenden Gondeln hat einen Durchmesser von 8,6 Meter.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neuigkeiten:

Rosenheim geht in seine fünfte Jahreszeit! Herzlich willkommen auf dem Rosenheimer Herbstfest - die sympathische Wiesn

Zeltbelegungsquote

Wiesnwetter:

Wiesnplan:

Bild der Woche: