In memoriam: Therese Kauer

Sie war mit Sicherheit eine der Kultpersonen der Rosenheimer Wiesn. Auch wenn sie nie im Vordergrund stand, war sie jedoch bei vielen Herbstfestbesuchern seit etlichen Jahren bekannt und auch beliebt.  Seit 1978 war Frau Kauer im Flötzinger-Festzelt als Toilettenfrau beschäftigt. 

In den ganzen Jahren hat sie Ihren Job immer zuverlässig und gewissenhaft erfüllt. Trotz all dem Stress und zuweilen auch "schwierigen Gästen" war sie aber auch immer für einen Spaß oder kurzen Tratsch zu haben. 

Leider ist Frau Kauer am 2. August von uns gegangen und die Wiesn hat wieder ein Stück ihrer Institutionen verloren. Viele Besucher werden vermutlich während dem Herbstfest nach ihr fragen und dann erst die traurige Nachricht erfahren. 

 

Mach´s guad, Resi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neuigkeiten:

Rosenheim geht in seine fünfte Jahreszeit! Herzlich willkommen auf dem Rosenheimer Herbstfest - die sympathische Wiesn

Zeltbelegungsquote

Wiesnwetter:

Wiesnplan:

Bild der Woche: